Am 20.09.21 fand in der Aula die Schulsprecher*innen – Wahl statt.

 

 

So stellten sich unsere Kandidat*innen vor:

 

Hey ich bin Selma aus der 9.4

 

Ich habe bis jetzt 2 Mal Schulsprecher*innen gewählt und jedes Mal standen dieselben zu Wahl. Nach dieser langen Zeit muss auch mal wieder frischer Wind in die Bude.

 

Ich habe viele Ideen was man ändern, verbessern oder verschönern könnte. Dennoch nehme ich mir nicht zu viel vor, denn ich möchte alles was ich mir für uns vornehme auch umsetzen können.

 

Meine Hauptthemen, die ich behandeln möchte sind:

Bessere Hygiene inclusive neue Türen, Schlösser und Toilettenbrillen auf den Mädchen- und Jungentoiletten.

Zudem möchte ich den Sexualunterricht modernisieren, indem man über homo- und transsexuelle Menschen reden kann und sie auch an die Schule einlädt.

 

Den Rest meiner weiterten Themen könnt ihr hören, wenn ich als Schulsprecherin kandidiere.

Bis dann eure Selma

 

Hallo, mein Name ist Luka aus der 10.2.

Viele kennen mich vielleicht schon, da ich auch in den letzten Jahre kandidiert hatte und im Schulsprecher*innen-Team war.

 

In den letzten Jahren hatte ich mir zu viel vorgenommen. Auch wenn ich all die Dinge machen möchte, die ich gesagt habe, weiß ich, dass man so viel einfach nicht schaffen kann.

Daher konzentriere ich mich dieses Jahr auf folgenden Themen: 

1. Hitzefrei und 2. Erneuerung bzw. Verschönerung der Toiletten

Auch wenn ich es nicht schaffen sollte, diese Pläne umzusetzen, kann ich sie wenigstens so weit vorbereiten, dass es im nächsten Jahr möglich ist.

 

Ich bin Milan aus der 8.3.

 

Ich bin 13 Jahre jung und bewerbe mich für das Schulsprecher*innen-Team.

Ich habe eigentlich gute Fähigkeiten in Sachen Teamarbeit.

Außerdem fand ich diese Gruppe letztes Jahr inspirierend, weshalb ich das dieses Jahr gerne machen würde.

 

 

 

 

Wir sind Tara und Ida aus der Klasse 7.1

 

Wir möchten gern im Team der Schulsprecher*innen mitarbeiten und haben schon aus der Grundschule

Erfahrungen in der Arbeit als Klassensprecherinnen.

 

Uns ist es wichtig Ansprechpartner*innen zu haben und dass es Jugendliche sind, falls man mal nicht mit einem Erwachsenen über ein Problem sprechen möchte.

 

Wir finden es auch wichtig, dass im Team Schüler*innen aus dem 7. Jhrg. sind und wir können sicher viel lernen.

 

 

Hallo liebe Schüler*innen, ich bin Arjun aus der 9.4

und ich möchte mich für das Schulsprecher*innen Team bewerben.

 

Gern würde ich das tun, weil ich denke, dass ein:e Schulsprecher*in nur mit guter Unterstützung und mit zuverlässiger Menschen an ihrer Seite ihre Ziele, die sie sich gesteckt hat, erreichen kann. 

 

Besonders gut kann ich im Team arbeiten, denn ich habe die Motivation um mit der/ dem zukünftigen Schulsprecher*in zusammen zu arbeiten und sie/ ihn zu unterstützen und zu pushen. 

Dafür bewerbe ich mich und würde mich sehr über eine Zusammenarbeit freuen. Euer Arjun